Veröffentlicht in Genähtes, MeMadeMittwoch

MMM#6 mit Basis-Liv

Es ist doch so: einfarbige Basic-Shirts kann man eigentlich nie genug haben. Und weil das so ist, habe ich mir jetzt ein einfarbiges Basisteil genäht. Dabei habe ich vor allem dran gedacht, dass ich ein passendes Shirt zum letztens gezeigten Rock Delphine bräuchte. Wie gut, dass es bei Pattydoo kürzlich 50% Rabatt auf alle Schnittmuster gab! Da musste ich zuschlagen und habe mir Liv und Scarlett geholt (und Tom für meinen Mann). Und genau daraus ist jetzt ein absolut unspektakuläres langärmliges Shirt entstanden, auf das ich aber trotz seiner Einfachheit stolz bin (die Seiten- und Ärmelnähte treffen sozusagen perfekt aufeinander und ich hab’s geschafft, das Halsbündchen schön glatt anzunähen. Und auch die Säume wellen sich nicht.). 🙂

Liv_1 Liv_2 Liv_3

Eine winzige Personalisierung habe ich natürlich doch gemacht: Ich habe mit einem pinken Faden genäht, den man an den Säumen sehr gut sieht. 🙂 Die kleinen Raffungen am Ausschnitt sind vom Schnittmuster vorgesehen. Ganz glücklich bin ich damit aber nicht, da der Stoff dort irgendwie komisch absteht. Bei der nächsten Liv werde ich ausprobieren, nur 1-2 Falten zu legen anstatt zu kräuseln.

Liv_4
pinke Saumnähte
Liv_5
Raffungen am Ausschnitt

Den hellgrauen Jersey habe ich irgendwann im Sommer bei Buttinette bestellt und ich bin sehr zufrieden damit, wie er sich nähen ließ. Der Stoff trägt sich auch sehr angenehm weich. Eines ist sicher: Das Shirt ist wirklich sehr bequem und passt von der Größe schon recht gut. Ich habe aber den Eindruck, dass es noch nicht perfekt sitzt und unter den Armen/über der Brust zu viele (komische) Falten wirft. Was meint ihr? Ist das Shirt hier zu weit (oder zu eng? ich hab die Größe genäht, die meinem Brustumfang entspricht)? Warum bildet sich diese blöde Querfalte und wie bekomme ich sie weg? An den Schultern, Taille und Hüfte sitzt es sehr gut, würde ich sagen, und die längeren Ärmel gefallen mir auch.

Liv_6
wie krieg ich die Querfalte über der Brust weg?
Liv_8
Seitenansicht

 

Da ich (noch) keine Ahnung vom Anpassen habe und schon die kleinste Größe genäht habe, muss ich mich momentan damit abfinden. Es werden sicher noch ein paar Liv-Versionen folgen, bei denen ich mich vielleicht traue, ein bisschen zu experimentieren.

Liv_9
Arbeitsoutfit

Beim Sonntagsspaziergang habe ich meine graue Liv ganz banal zu Jeans getragen; heute habe ich sie mit gekauftem Cardigan, grauer Strumpfhose und Stiefeln zum oben genannten Rock kombiniert (seht ihr wieder die Querfalte?). Die Fotos oben sind am Sonntag beim Spaziergang bei traumhaftem Herbstwetter entstanden – leider hat mich mein Schatz nicht darauf hingewiesen, dass sich vorne auf dem Bauch noch eine unübersehbare Querfalte gebildet hatte. Die hätte ich für die Bilder natürlich gern zurechtgezupft, aber dazu ist es jetzt zu spät. Was soll’s, dann ist das halt einfach ein seeehr authentisches Tragefoto. 😉

So, jetzt habt ihr es geschafft. 🙂 Jetzt geht’s ab zum Arbeitsworkshop und abends werde ich mal schauen, was die anderen Hobbyschneiderinnen beim MMM mit Gastgeberin Anni zeigen – ob es auch eher Basisteile oder ausgefallene Kreationen sind. Habt einen schönen Tag! 🙂

Technische Details:
Schnittmuster Liv von Pattydoo in Gr. 32 ohne Änderungen // Baumwolljersey grau-melange von Buttinette

Advertisements

Ein Kommentar zu „MMM#6 mit Basis-Liv

Und was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s