Veröffentlicht in Genähtes

Meines Mannes Margot

Mein Mann hat eine neue Freundin. Und ich habe sie verkuppelt. 🙂

Ja, ihr habt richtig gelesen, mein Mann hat seit gestern eine neue Freundin. Er ist ganz verliebt in seine Margot, die ihn kuschelig warm hält. Ich hoffe, es wird eine lange und innige Liebesbeziehung. 🙂

Und hier ist sie, die Neue an der Seite bzw. an den Beinen meines Mannes:

Ein paar Hintergrundinfos für alle Nähinteressierten: Margot ist die Pyjamahose aus dem Buch „Liebe auf den ersten Stich“ von Tilly Walnes. Ich habe sie nicht aus Webware, sondern aus einem plüschig gefütterten Jersey (oder Sweat?) aus einem Stoffgeschäft hier in Bozen genäht, sodass sie im Winter schön warm hält. Am Bund habe ich ein Gummiband eingezogen, da mein Mann zu faul ist, immer das Bindeband zuzuziehen. 😉

An der linken Seite habe ich eine Nahttasche eingenäht, wofür ich einen Stoffrest dieser Krabbeldecke verwendet habe. Am Saum wollte ich eigentlich auch noch ein Gummiband einziehen, damit sich die Hose noch besser an die Beine schmiegen kann. Dabei habe ich die Hose aber etwas zuviel gekürzt und deshalb habe ich den Tunnelzug wieder aufgetrennt und einen neuen, ganz normalen Saum genäht. Jetzt ist die Hosenbeinlänge perfekt und mein Mann will die Hose gar nicht mehr ausziehen.

Die Hose ist sehr schnell genäht; ich werde sicher auch für mich eine nähen. Vermutlich aber eine für den Frühling/Sommer aus einem leichten Webstoff. Vorher stehen aber noch ein paar andere Sachen auf meiner Nähliste, die ich in den nächsten Wochen abhaken werde.

Jetzt bleibt mir nur noch, euch allen einen schönen Jahresausklang und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Feiert schön und lasst es euch gut gehen! Auf ein gutes Jahr 2015 voller wunderschöner, unvergesslicher und glücklicher Momente mit euren Lieben!

Advertisements

2 Kommentare zu „Meines Mannes Margot

Und was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s