Veröffentlicht in Genähtes, MeMadeMittwoch

Frühlingserwachen beim MMM

So langsam kommt der Frühling wirklich in die Gänge und es wird Zeit, die luftigeren Röckchen und Shirts aus den Tiefen des Kleiderschranks herauszuziehen bzw. zu nähen. Das sonnige Wetter verlangt nach helleren Farben und frischen Mustern: Mein erstes Frühlingsteil, das ich heuer genäht habe, ist der Rock Delphine aus einem grauen Baumwollstoff mit weißen Pünktchen. Eigentlich bin ich nicht so der Pünktchen- und Mustertyp, aber als ich diesen Stoff vor einem Jahr gekauft habe, wusste ich schon, dass er irgendwann mal ein Rock werden würde. Sobald ich den Mut dazu gefunden hätte. Und jetzt ist es soweit. 🙂 Mein Pünktchen-Delphine ist eine leicht gekürzte Version des New Yorker Delphine, ebenfalls gefüttert und ebenfalls eine Größenkombination aus Gr. 2 an der Taille und Gr. 3 ab Hüfte.

Den neuen Rock kombiniere ich am liebsten mit einem einfarbigen Oberteil; auf den Fotos ist es ein zitronengelbes Kaufshirt, das ich schon seit Jahren habe und immer noch mag. Da es ja leider – vor allem morgens – doch noch etwas kühl ist, trage ich dazu die hellgraue Strickjacke. Dazu passen die grauen Pumps. Die Fotos sind leider alle etwas unscharf geworden, da ich an der Kamera den Fokus falsch eingestellt hatte und das erst gemerkt habe, als mein Mann schon alle Fotos geschossen hatte und wir auf dem Heimweg waren. Da hatte ich dann keine Lust mehr, erneut zu posieren.

Hier noch ein paar Detailfotos vom Rock: Ich habe einen grauen nahtverdeckten Reißverschluss eingenäht und die Naht zwischen Taillenbund und Rockteil mit einer Paspel verziert. Außerdem habe ich den Rock gefüttert, da mir der Pünktchenstoff allein doch etwas zu dünn war.

Der Frühling liegt nicht nur auf der Promenade in der Luft (mit sattem Grün unter strahlend blauem Himmel), wo wir die Fotos gemacht haben, sondern auch auf meinem Balkon. Ich habe ja absolut keinen grünen Daumen und deshalb auch die Blumenkästen noch nicht neu bestückt. Aaaaber ich habe vor dem Winter ein paar Zwiebelchen in die Erde gesteckt, die mir mein Vater gegeben hat, und es sind doch tatsächlich ein paar violette Blümchen gewachsen. 🙂

Mit meinem neuen Röckchen mache ich mich auf zu den MMM-Damen, wo heute das Motto „Frühlingserwachen“ den Tag beherrscht. Habt einen schönen sonnigen Tag! 🙂

Technisches: Delphine-Rock aus dem Buch „Liebe auf den ersten Stich“ (Tilly Walnes), Gr. 2+3 kombiniert, ca. 5 cm (oder so) gekürzt
Stoff: vor etwa einem Jahr in einem Stoffgeschäft in Innsbruck gekauft

Advertisements

4 Kommentare zu „Frühlingserwachen beim MMM

  1. Ganz zauberhaft siehst Du mit Deinem hübschen Rock aus! Der Rock hat einen tollen Schnitt und die Paspelverzierung finde ich klasse!!!
    Die schönen Fotoaufnahmen bringen uns den Frühling noch näher. Sehr, sehr schön 🙂
    Liebe Grüße, Amelie

    Gefällt mir

Und was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s