Veröffentlicht in Genähtes, MeMadeMittwoch

Mrs. Klassik goes lila

Guten Morgen liebe Leserinnen (und Leser),

heute bin ich wieder beim MMM dabei. Irgendwie schaffe ich es derzeit nicht, öfters was zu posten… Ich hoffe, ihr bleibt mir trotzdem treu!Jetzt aber zu meinem heutigen selbstgenähten Outfit: Naja, es ist eigentlich nur ein Oberteil und zwar ein ganz neues. Ich habe am Wochenende den Pullover Mrs. Klassik von Selbermacher-123. Das Schnittmuster habe ich mir vor einiger Zeit bei Makerist gekauft, als es mal im Angebot war. Ich hab auch gleich das Männermodell dazugekauft, aber das ist noch nicht mal ausgedruckt, geschweige denn genäht!

Ich schaue auf dem 2. Bild leicht genervt drein… Das liegt daran, dass es im Wald eigentlich schon zu dunkel war zum Fotografieren ohne Blitz und in der Sonne zu hell – siehe die ausgefressenen hellen Stellen. Mein Mann musste deshalb zig Fotos machen, die fast alle leider unscharf oder überbelichtet waren. Die Automatik meiner neuen Kamera ist wohl doch nicht ganz optimal…

Für diesen ersten Mrs. Klassik habe ich einen eher festen dunkelvioletten Romanitjersey und einen lavendelfarbenen Jersey mit weißen Pünktchen genommen. Das ist sozusagen die Probeversion, um zu sehen, ob die Größe passt usw. Eigentlich will ich den Pullover aus einem lila melierten Strickstoff von Swafing (ich glaube, es ist Lotte) nähen, den ich auf der Kreativmesse vor ein paar Wochen gekauft habe.

Die Schlaufe an der Rückenteilung, die Armpatches sowie die Bündchen an Ärmeln und Saum habe ich mir gespart und die Teile einfach großzügig länger zugeschnitten. Die Ärmel musste ich zum Schluss wieder um 3 cm kürzen (zusätzlich insg. 3 cm eingeschlagen) und den Pullover selbst um 8 cm (zusätzlich 4 cm als Saum eingeschlagen).

Ich habe vorsichtshalber, da der Stoff nicht sooo elastisch ist, Größe 36 gewählt. Ich finde, sie passt recht gut. Der Pulli fällt insgesamt eher locker und sportlich, lockerer als meine anderen Oberteile auf jeden Fall. Das ist aber eigentlich sehr bequem. Je nachdem wie der Swafing-Stoff fällt, werde ich die Seitennähte beim nächsten Mrs. Klassik aber vielleicht doch etwas enger nähen.

Da ich mit meinen heutigen Outfitfotos nicht besonders glücklich bin, zeige ich euch ein paar Eindrücke aus meiner Nachbarschaft (ich teste gerade meine neue Kamera aus und muss noch die optimalen Einstellungen herausfinden): Auf unserer fast täglichen Spazierrunde bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Berge, den Wald und unsere „Nachbarn“, die Lamas und Alpakas. 🙂 Den Sonnenuntergang habe ich letzte Woche vom Schlafzimmerfenster aus fotografiert. ❤

Ich wünsche euch jetzt einen schönen Mittwoch, insbesondere MeMadeMittwoch, wo heute Meike von crafteln.de durch den Tag führt. Und natürlich verlinke ich meinen Beitrag auch bei Afterworksewing.

Technisches: Schnittmuster Mrs. Klassik von Selbermacher-123 in Gr. 36
Stoff: Romanitjersey (ich glaub, ich hab ihn bei AfS gekauft) und lavendel Pünktchenjersey (AfS)

Advertisements

8 Kommentare zu „Mrs. Klassik goes lila

  1. Hallo, Brigitte,
    toll, dass wir beide das gleiche Schnittmuster umgesetzt haben und die Ergebnisse ganz unterschiedlich aussehen. Ich freue mich schon auf die folgenden Versionen des Pullovers. 🙂
    Herzliche Grüße,
    Katharina

    Gefällt mir

  2. Der Pulli ist sehr schön geworden! Sieht sicherlich mit Strick richtig schick aus. Du hast ja eine tolle Aussicht und Umgebung. Die Aussicht auf die Berge ist ja der Hammer. Total schön 🙂
    Liebe Grüße, Amelie

    Gefällt mir

Und was meinst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s